Kurz nach Schuljahresbeginn starteten wir im Oktober in der Grundschule auch direkt mit der ersten außerschulischen Veranstaltung im Rahmen der „Kindergesundheitswochen“. Im benachbarten Bürgerhaus Haidach wurde von der Regionalen AG Zahngesundheit der Stadt Pforzheim und Enzkreis für die Klassen ein kindgerechtes Programm rund um die Zähne geboten. Viel zu lachen hatten die Kinder bei dem Figurentheater der Freiburger Puppenbühne mit „Viel Dreck bei Hexe Klapperzahn“. Danach ging es an vier Stationen, die rund um das Bürgerhaus aufgebaut waren. Die Schüler:innen stellten Zahnpasta selbst her, das Zähneputzen mit Zahnputzsprüchen am Modell wurde gemeinsam geübt, es gab ein Glücksrad mit kleinen Gewinnen und die Kinder durften gesunde Alternativen als Snacks verkosten. Ein rundum gelungenes Event, das auf spielerische Weise das Bewusstsein der Kinder in Bezug auf das Thema Mund- und Zahngesundheit sowie Ernährung schärfte und jede Menge Spaß mit sich brachte. Bild: Zahngesundheit, Bürgerhaus Haidach
  Unsere Klasse ist gerade im letzten Halbjahr entstanden, quasi die jüngste Klasse der 50 Jahre alten Haidachschule. Wir haben mittlerweile 16 SchülerInnen aus verschiedenen Ländern wie Portugal, Syrien, Spanien, Ukraine, Bulgarien und Afghanistan. Uns macht es großen Spaß, unsere Schule und die Umgebung zu erkunden. Besonders gefallen uns die Grünanlagen um unsere Schule und generell das Haidach. Wir sind schon einmal zum Wildpark gelaufen. Dort angekommen haben wir Tiere gefüttert und haben einen schönen Vormittag im Wald verbracht. Luchse und Waschbären zu sehen, war sehr interessant. Viele Jungtiere konnten wir beobachten. Zum Beispiel: Jungstörche, Wildschwein Frischlinge und Steinbock Kitze. Wisst ihr, was eine Bache ist? Das ist ein weibliches Wildschwein. Oder wusstet ihr schon, dass ein ausgewachsener Wisent-Bulle 800 – 1000 kg wiegt? Wenn ihr dort seid, macht unbedingt den Wildparkquiz mit!   Auf der Jubiläumsfeier „50 Jahre Haidachschule“ vertreten wir das Land Ukraine. Da wir 10 SchülerInnen aus der Ukraine in der Klasse haben, war uns schnell klar welches Land wir vertreten und präsentieren möchten. Dafür haben wir Plakate sowie eine Partygirlande in typisch ukrainisch „Blau und Gelb“ gebastelt. Wisst ihr, was die ukrainischen Flaggenfarben Blau und Gelb symbolisieren? Blau steht für den Himmel, der sich über die goldenen (gelben) Kornfelder der Ukraine erstreckt. Wir wünschen uns allen eine schöne 50 Jahr-Feier der Haidachschule! Eure VKL B1    

Sprechzeiten: Montag bis Freitag nach Absprache.

Erreichbarkeit: Sekretariat der Haidachschule (07231-392183).

Sprechzeiten: Montag bis Freitag nach Absprache.

Erreichbarkeit: Sekretariat der Haidachschule (07231-392183).

Sprechzeiten: Montag bis Freitag nach Absprache.

Erreichbarkeit: Sekretariat der Haidachschule (07231-392183).

 

 

Neu zum 25. Mai

 

Nach den Pfingstferien geht es neben ein paar wenigen Präsenzstunden mit der Moodle – Lernplattform weiter. Deshalb nutzt diese Form des Unterrichts.

Bitte bei Moodle in die Rubrik „Nebenfächer“ eintragen. Dort findet ihr bisher die Informationen und Aufgaben in den Fächern Gemeinschaftskunde, Geografie, Geschichte, Biologie und die genaue Arbeitsbeschreibungen sowie ergänzende Filmbeispiele. Auch in den Kursen Mathematik und Englisch und Physik gibt es Aufgaben.

 

Unter Schule KS 7 nach Pfingsten: Präsenzunterricht Klasse 7a findet ihr euren Stundenplan für die Zeit nach den Pfingstferien. Ihr kommt in zwei Gruppen am Dienstag um 7.45 bis 10.15 Uhr bzw. um 10.45 Uhr bis 13.15 Uhr. Am Freitag beginnt dann Gruppe 2 zur frühen Uhrzeit. Der Stundenplan gilt voraussichtlich bis zu den Sommerferien. In der ersten Woche nach den Ferien sind wir nicht im Klassenzimmer, sondern im BK-Saal untergebracht.

Ich hoffe, dass es euch allen gut geht und freue mich schon auf die persönliche Begegnug und euer Berichten. Zunächst wünsche ich euch und euren Eltern ein frohes Pfingstfest und ganz schöne Ferien!

 

 

Neu zum 19. Mai

 

Liebesgedichte untersuchen

  •  S. 137 Aufgaben Nr. 1- 3 schriftlich bearbeiten
  •  S. 138 Aufgaben Nr. 1- 6 schriftlich bearbeiten

 

Gedichtvortrag

  •  S. 139 Aufgaben Nr. 1- 6 schriftlich bearbeiten

Merkwissen „Enjambement“ ins Heft übertragen

Trage nach deinen Kennzeichnungen das Gedicht einem Familienangehörigen vor.

 

Textgattung Gedichte

  • Schreibe das MerkwissenGedichte“  S. 294/S. 295  ganz übersichtlich und sauber in dein Heft, damit du die Merkmale eines Gedichtes jederzeit nachschlagen kannst.

 

 

 

Neu zum 12. Mai 2020

 

Nach den Pfingstferien geht es neben ein paar wenigen Präsenzstunden mit der Moodle – Lernplattform weiter. Deshalb nutzt diese Form des Unterrichts.

Bitte bei Moodle in die Rubrik „Nebenfächer“ eintragen. Dort findet ihr bisher die Informationen und Aufgaben in den Fächern Gemeinschaftskunde, Geografie und Biologie und die genaue Arbeitsbeschreibungen sowie ergänzende Filmbeispiele. Auch in den Kursen Mathematik und Englisch gibt es Aufgaben.

In Deutsch beginnen wir mit einem neuen Thema:

 

Gedichte untersuchen

  • Gedichtmerkmale bestimmen:

Deutschbuch S. 130 – S. 131, Nr. 1 - 6 bitte schriftlich im Heft bearbeiten

Zur Erklärung S. 294 lesen, dort wird beispielsweise gesagt, was man unter Vers/Reim/Metrum /Rhythmus/Sprachmelodie versteht

  • Stilmittel „Wiederholung“:

S.132 bitte schriftlich im Heft bearbeiten, auch die Partneraufgabe mit den Leseeindrücken schriftlich ausdrücken.

Merkwissen „Wiederholung“ sauber und übersichtlich ins Heft übertragen

  • Stilmittel „Sprachliche Bilder“:

S. 133 Aufgabe Nr. 4 - 7 bitte schriftlich im Heft bearbeiten

Merkwissen „Sprachliche Bilder“ sauber und übersichtlich ins Heft übertragen

  • Stilmittel „Personifikation“ :

S. 134 Aufgaben Nr. 8 – 12 im Heft bearbeiten

Merkwissen „Personifikation“ sauber und übersichtlich ins Heft übertragen

 

Neu zum 04.Mai 2020

 

  • Im Deutschunterricht sollt ihr in dieser Woche die beiden Deutsch-Arbeitsblätter zum Thema Werbung aus dem ersten Materialpaket bearbeiten. Nach den Übungen der letzten Woche fällt euch das sicher leicht. Beide ausgefüllten Arbeitsblätter dann zurechtschneiden und ins Deutschheft einkleben.
  • Wer damit fertig ist, kann seine eigene Werbung gestalten. Dazu bearbeite bitte die Seite 110 mit den Aufgaben 1- 4 im Heft.
  • Anschließend kannst du dir ein eigenes Produkt aussuchen, das für dich interessant und bewerbungswürdig scheint. Die Seiten 111 - 113 können dir dabei helfen. Das Produkt kannst du auf einem weißen Blatt gestalten, das du anschließend passen zugeschnitten ins Heft einklebst.
  • Rechtschreibung und Grammatik jeweils eine Seite weiter im Heft schriftlich bearbeiten.           

 

Bitte bei Moodle in die Rubrik „Nebenfächer“ eintragen. Dort findet ihr bisher die Informationen und Aufgaben in den Fächern Gemeinschaftskunde, Geografie und Biologie und die genaue Arbeitsbeschreibungen sowie ergänzende Filmbeispiele.

In den Nebenfächern bitte die Aufgaben in Gemeinschaftskunde (Infoblätter) fertig stellen.

Dann geht es weiter mit Geografie. Die Aufgabenbeschreibung findet ihr in meinem Brief aus dem Materialpaket vom 04. Mai oder bei Moodle. Das erste Arbeitsblatt Geografie haben alle noch in der Schule erhalten. Weil mache Schüler ihre Blätter nicht mehr fanden, habe ich das noch einmal für die Vollständigkeit dazu gelegt. Wer es schon hat, braucht es natürlich nicht noch einmal zu bearbeiten.

In Biologie ist es ebenso. Das alte Blatt muss eingeklebt sein. Das neue Blatt zum Thema „Rauchen“ muss zuerst bearbeitet werden und dann zurechtgeschnitten und eingeklebt werden.

                                                                  

Hinweis vom Mittwoch 29.04.20: 

Bitte in alle fünf Kurse auf der Lernplattform eintragen: Das sind für die Klasse 7a folgende Kurse:

  • Klassenzimmer
  • Deutsch
  • Mathematik
  • Englisch
  • Nebenfächer

 

Neue Informationen 27.04.20:
 
Bitte tragt euch auf der Moodle-Lernplattform ein. Die Anleitung dazu habt ihr im Materialpaket erhalten. Gebt euren richtigen Vor-und Nachnamen an, damit ihr nicht aus dem Online-Kurs entfernt werdet. Schreibt euch in alle Kurse eurer Klasse ein: Klassenzimmer, Hauptfächer und Nebenfächer. Über die Plattform habt ihr auch die Möglichkeit des Austauschs und könnt persönliche Fragen stellen.

 

  • Im Deutschunterricht sind wir auf der S.106 angelangt. Den violetten Satz und den Infokasten bitte als Merkwissen ins Heft übertragen. Danach die Aufgaben 5+7+8 im Heft bearbeiten und die blauen Sätze als Merkwissen ins Heft schreiben.
  • Nun geht es weiter auf der S.107. Die violetten Sätze gehören als Merkwissen ins Heft. Aufgaben Nr. 9-13 werden im Heft bearbeitet.                                 
  • Auf der S.108: Infokasten und violetter Satz als Merkwissen ins Heft übertragen, Aufgabe 1-3 im Heft bearbeiten und Aufgabe Nr. 4 schriftlich als Einzelarbeit im Heft beantworten (Fragestellung mit einbeziehen, ganze Sätze schreiben).                                                                                                                   
  • Auf der S. 109 alle Fragen Nr.1-6 schriftlich beantworten, Fragestellung muss im Heft stehen, samt der Antworten.
  • Rechtschreibung und Grammatik weiter wie gehabt.  

 

Die Aufgaben für Englisch und Mathematik findet ihr auf der Lernplattform Moodle.

Dort sind außerdem unter der Rubrik Klasse 7a  "Nebenfächer"  die Aufgaben für Gemeinschaftskunde und Physik eingestellt.

Unter der Rubrik Klasse 7a "Klassenzimmer" könnt ihr euch über anstehende Fragen austauschen.

                                                                                           

 

Neue Informationen zum 20.04.20 - nach den Osterferien:

 

Hoffentlich hattet ihr schöne Osterferien und es geht euch und euren Familien gut. Da es weiterhin noch keinen gemeinsamen Unterricht an der Schule gibt, findet ihr hier die neuen Aufgaben. Bitte für Mathematik und Englisch beim entsprechenden Fachlehrer nachschauen. In den kommenden Tagen werfe ich euch Englischarbeitsblätter und Informationen zur Moodle-Lernplattform in den Briefkasten bzw. schicke sie euch per Post. Bis dahin viele Grüße an euch alle!

 

Im Deutschunterricht beginnen wir jetzt nach den Osterferien mit einem neuen Thema. Wir untersuchen Werbung und ihre Wirkung:

  • Beginnt bitte im Deutschbuch mit S. 100. – S. 101. Schaut euch die Bilder genau an und beantwortet die Aufgaben Nr. 1-3 in eurem Heft.
  • Am kommenden Tag nehmt ihr euch dann Seite 102 vor. Aufgabe Nr. 1 und Nr. 2 bitte schriftlich im Heft bearbeiten. Zusätzlich die violett-schwarzen Sätze als Merksätze ins Heft eintragen, ebenso den Infokasten. Danach übertragt ihr die Grafik übersichtlich ins Heft. Findet dazu eine passende Bildüberschrift.
  • Am nächsten Tag schreibt ihr auf S.103 den Text in Abschnitten (wie im Buch) ins Heft. Danach beantwortet ihr Aufgabe Nr. 4+5 schriftlich im Heft.
  • Weiter geht es dann mit S. 104. Den ersten violetten Absatz übertragt ihr als Merksatz in euer Heft. Dazu folgen die Zielgruppen als Merksatz. Aufgabe Nr. 6+7 beantwortet ihr wiederum schriftlich im Heft.
  • Auf der S. 105 muss der violette Satz als Merksatz ins Heft übertragen werden. Danach die Aufgaben Nr. 1-4 im Heft beantworten. Bitte immer in ganzen Sätzen schreiben. (Die Antworten müssen die Fragen immer beinhalten, damit sie auch ohne Buch verstanden werden).
  • Außerdem solltet ihr in dieser Woche (20.04 -24.04.) weiter eine Seite Rechtschreibübung sowie eine Seite Grammatikübungen im Heft bearbeiten.

Im Laufe der nächsten Tage gibt es weitere Informationen zu den Nebenfächern. Informiert euch bitte auf dieser Seite.

 

 

Übersicht über die bisherigen Aufgaben bis zu den Osterferien:

 

Bitte die Aufgaben aus dem Hausaufgabenheft beziehungsweise dem Aufgabenblatt für Deutsch, Mathematik und Englisch bearbeiten.

Bitte die Präsentation zum "Sozialen Engagement" erstellen.

Für den Bau einer Lochkamera im Physikunterricht gibt es einen Hinweis auf der Seite von Frau Dr. Coban.

 

  • Die Aufgaben im Deutschbuch Seiten S. 28 bis S. 45 solltet ihr immer im Heft bearbeiten. Die Texte eignen sich außerdem für lautes Lesetraining. Sie können als Übung auch ins Heft übertragen werden.
  • Denkt außerdem daran, die Grammatik bzw. Rechtschreibübungen im Heft zu bearbeiten.
  • Englisch und Mathematik siehe Aufgabenblatt.
  • Wenn ihr die Präsentation zum "Sozialen Engagement" erstellt, könnt ihr euch im Aufbau, wie besprochen, an die Reihenfolge des Rückmeldebogens/Qualipass halten.  

 

Viele Grüße an euch alle ?

Bei eventuellen Fragen könnt ihr euch an das Sekretariat der Haidachschule wenden und eure Mailadresse für eine mögliche Rückmeldung hinterlassen.

 

Physik:

Frau Dr. Coban hat euch ein kleines Experiment eingestellt.

AES /Technik:

Schöne Ideen findet ihr beim Fachlehrer.

 

Neu am 25.03.20

Musikunterricht:

Verfasst einen Lebenslauf zu Ludwig van Beethoven mithilfe der Arbeitsblätter im Heft.

(Hörbeispiele bei: „Beethoven für Kinder Sarah´s Musik“ https://www.youtube.com/watch?v=i1fRNv1TX48)

Manche von euch haben zu Hause ein Instrument (Klavier, Gitarre, Ukulele…) Ihr könnt die Zeit nutzen, um die Melodie „Freude schöner Götterfunke“ (siehe Liedblatt im Musikheft) zu üben. Dann können wir nach den Osterferien gemeinsam singen und dazu musizieren. Vielleicht schließt ihr euch auch der Idee einiger Musiker an, die vom Fenster oder Balkon aus musizieren. (zum Beispiel: https://www.br.de/nachrichten/bayern/goetterfunke-hoffnung-mit-beethoven-gegen-die-coronakrise)

 

Neu am 30.03.20

Mit den Aufgaben im Deutschbuch S. 28 bis S. 45 sollten nun alle fertig sein. Für diese Woche nehmt ihr euch dann die S.82 bis S.89  zur Bearbeitung vor. Die Aufgaben bitte wieder schriftlich im Heft bearbeiten. Die langen Texte eigenen sich besonders für das Lesetraining (lautes Lesen).

 

Neu am 03.03.20

Falls ihr in den Ferien am Lernen "dran bleiben" wollt oder weitere Beschäftigung sucht, dann könnt ihr euch das mitgenommenen Jugendbuch bzw. das eurer Wahl vornehmen. Singen und Musizieren (vgl. Musikunterricht) könnt ihr immer praktizieren. 

Wie es nach den Osterferien weitergeht, erfahrt ihr dann hier auf unserer Homepage.

Euch und euren Familien trotz mancher Einschränkung eine schöne Ferienzeit und ein frohes Osterfest!

 

 

 

 

Sprechzeiten: Montag bis Freitag nach Absprache.

Erreichbarkeit: Sekretariat der Haidachschule (07231-392183).

Sprechzeiten: Montag bis Freitag nach Absprache.

Erreichbarkeit: Sekretariat der Haidachschule (07231-392183).

Sprechzeiten: Montag bis Freitag nach Absprache.

Erreichbarkeit: Sekretariat der Haidachschule (07231-392183). 

                           Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

 

Sprechzeiten: Montag bis Freitag nach Absprache.

 Erreichbarkeit:  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

                               oder über Untis

 

Übungsmöglichkeiten im Internet für Ihr Kind

 Fächer: Deutsch, Mathematik, Sachunterricht

www.schlaukopf.de (kostenlos)

www.anton.de (über die Klassenlehrerin)

Leseverständnis:

 www.antolin.de (über die Klassenlehrerin)

dr. stella coban

               Sprechzeiten: Montag bis Freitag nach Absprache.

               Erreichbarkeit: Sekretariat der Haidachschule (07231-392183).

                                        

             

 

             Schuljahr 2021/2022

               Fach: Chemie

               Klassen: 8a, 8b, 9a, 9b, 10a

 

Klassenstufe 8

PSE und Atombau, Kennzeichen chemischer Reaktionen, Darstellung chemischer Reaktionen

Klassenstufe 9

Chemische Bindungen - Bindungsarten, Dipol von Wasser, Säuren, Laugen, Salze

Klassenstufe 10

Kohlenstoffkreislauf, Kohlenwasserstoffe, vom Alkohol zum Essig

 

 

 

 

 

 

 

__________________________________________________________________________________________________________________________________